Digital Companion für intelligente Beratung und interaktive Erfahrung

DiCo kurz erklärt!

Am internationalen Tag der Pflege wurden letzte Woche die Verdienste des Pflegepersonals in der Gesundheitsfürsorge gewürdigt. Pflegende leisten eine physisch und psychisch anspruchsvolle Tätigkeit, bei der sie durch digitale Technologien entlastet werden können. Doch in welchen Bereichen hat der Einsatz von Technologien tatsächlich den größten Nutzen für Pflegekräfte? Wie können sie mit ihren Erfahrungen und Kompetenzen gut in Veränderungsprozesse ihrer Einrichtung einbezogen werden? Und welche Technologie passt überhaupt zu den Voraussetzungen vor Ort? Im Projekt Digital Companion haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein Assistenzsystem zu entwickeln, welches diese und weitere Fragen einrichtungsspezifisch beantworten kann. Wie das funktioniert, erklärt der Kurzfilm von den Projektpartnern ergosign: